Herzlich Willkommen bei den

Metropolitan Baskets Hamburg
 

     

Die Metropolitan Baskets Hamburg sind ein Zusammenschluss der leistungsstärksten Nachwuchsbasketballerinnen Hamburgs und seiner Metropolregion und spielen in der weiblichen Nachwuchs Bundesliga (WNBL) des Deutschen Basketball Bundes. Die WNBL ist in der Altersklasse U18 die höchste Liga in Deutschland. Insgesamt 24 Mannschaften ermittlen in regionalen Gruppen sowie in Hauptrunden- und Playoff-Spielen den Deutschen Meister dieser Altersklasse.

 

Die Metropolitan Baskets Hamburg, als Zusammenschluss der ehemaligen WNBL-Teams des SC Rist Wedel und des Ahrensburger TSV gehen seit der Saison 2013/14 als Hamburger Kooperationsteam auf Korbjagd. Für die Spielzeit 2016/17 gelang die sportliche Qualifikation nicht, so dass im Juni 2017 beim Relagationsturnier in Neuss die Rückkehr ins Oberhaus angestrebt wird.

  

Das WNBL-Projekt der Metropolitan Baskets, möchte  den leistungsstärksten Spielerinnen in Hamburg und seiner Metropolregion eine sportliche Plattform zur Entwicklung und Förderung im weiblichen Leistungsbasketball bieten. Die Metropolitan Baskets sollen u.a. auch als Bindeglied zwischen den Auswahlteams des Landesverbandes und dem leistungsbezogenen Damenbereich fungieren. 

Mittel- und langfristig soll das WNBL-Team die Basis für ein Bundesligateam in Hamburg bilden.


   


    

Entscheidungsspiel WNBL-Qualifikation 2017/18:

    

Sonnabend, 17.06.2017

  

15:00 Uhr    Metropolitan Baskets Hamburg - BSG Baskets Ludwigsburg    51:70

   


 

 

    

 

 Letzte News:

 


18.06.2017

Auch die WNBL-Saison 2017/18 findet ohne die Metros statt

   

11.06.2017

Metros belegen beim Quali-Turnier in Neuss "nur" den dritten Platz und müssen gegen Ludwisgburg "nachsitzen"